Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. Christian Mann

 

Curriculum Vitae

Christian Mann, geb. 1971 in Heilbronn, studierte von 1990 bis 1995 Alte Geschichte, Klassische Archäologie und Lateinische Philologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Università degli Studi in Perugia/Italien. Nach dem Magisterabschluß (1995) wurde er von 1996 bis 1998 mit einem Promotionsstipendium des Landes Baden-Württemberg gefördert, von 1998 bis 2005 bekleidete er eine Stelle als Wissenschaftlicher Assistent am Seminar für Alte Geschichte der Universität Freiburg. Die Promotion wurde 1999 abgeschlossen, 2005 erfolgte die Habilitation und die Verleihung der Venia Legendi für das Fach Alte Geschichte.

Im Wintersemester 2005/06 arbeitete Christian Mann als Gastwissenschaftler am Internationalen Graduiertenkolleg „Politische Kommunikation" in Frankfurt/Main. Von 2006 bis 2011 war er Heisenberg-Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft und forschte an den Universitäten Frankfurt/Main und als Visiting Scholar an der Brown University in Providence, USA (2007/08). Außerdem vertrat er Professuren in Frankfurt/Main (2006/07), Konstanz (2008/09) und Basel (2009). Seit Februar 2011 ist er Inhaber des Lehrstuhls für Alte Geschichte an der Universität Mannheim.

Christian Mann ist verheiratet und Vater zweier Kinder.


Forschungsschwerpunkte


Wichtigste Publikationen

Monographien

 Herausgeberschaft

Aufsätze (in Auswahl)

Ein vollständiges Publikationsverzeichnis erhalten Sie hier.

 

Kontakt:

E-Mail: mann@mail.uni-mannheim.de

Tel. 0621/181-2239

 

Universität Mannheim

Historisches Institut

Alte Geschichte

L7, 7; Raum 003

68161 Mannheim